Die Direktwärme-Wasser-Wärmepumpe

Bei der Direkterwärmung zirkuliert das Arbeitsmittel der Wärmepumpe (R407C) selbst als Wärmeträgermedium im Erdkollektor. Zwischenwärmetauscher und Soleumwälzpumpe entfallen. Der Erdkollektor wird waagerecht in ca. 1,30m Tiefe verlegt.

 
Die verschiedenen Wärmepumpenarten:
ErdwaermekollektorenGlashausgrafik Erdwaermesonden kurz

 Quelle: Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e. V.